Aufgrund der aktuellen Entwicklungen haben wir uns entschieden in der Corona-Krise keine Kundentermine und Besprechungen in der Kanzlei abzuhalten. Nach den Lockerungen finden Kundentermine nun wieder statt. Dennoch weisen wir auf die weiterhin bestehende Möglichkeit von Online-Meetings hin.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir derzeit stündlich neue Informationen erhalten und daher noch nicht alle Fragen abschließend beantworten können.
Gerne stehen wir Ihnen jedoch telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Wir sind stehts bemüht Sie bestmöglich durch diese schwierigen Zeiten zu begleiten.


Unser 4 Schritte Plan zur Krisenbewältigung

Kommunikation und Informationen zur Coronakrise
Auf Basis unseres Verständnisses der Geschäftstätigkeit unserer Klienten haben wir individuelle Maßnahmen erstellt und telefonisch oder per E-Mail informiert. Sollten sie unser E-Mails nicht erhalten, stellen wir ihnen im Downloadbereich die entsprechenden Informationen nochmals zur Verfügung.

Newsletter 1: Informationen zur Corona-Krise
Newsletter 2: Überblick über die Maßnahmen zur Corona-Krise
Newsletter 3: Informationen zum Härtefallfonds
Newsletter 4: Stundungsanträge in der Corona-Krise
Newsletter 5: Entschädigungsanspruch nach Epidemiegesetz 1950
Newsletter 6: Corona Hilfsfonds: Garantien für Bankkredite
Newsletter 7: Informationen zum Härtefallfonds Phase 2
Newsletter 8: Aktuelles zu den Corona Hilfsmaßnahmen
Newsletter 9: Comeback Bonus und Änderungen Härtefallfonds Phase 2
Newsletter 10: Beratungsförderung
Newsletter 11: Senkung Umsatzsteuersatz auf 5 %


weitere laufende Informationen

Im Folgenden dürfen wir Ihnen weitere aktuelle Informationen bereitstellen: