Die Hotellerie und Gastronomie als Teilbereich der Tourismus und Freizeitwirtschaft spielt in der Österreichischen, insbesondere Tiroler Wirtschaft eine bedeutende Rolle. Als Tiroler Steuerberater und Wirtschaftsprüfer schätzen wir den Beitrag der heimischen Tourismusbetriebe zum gesamtwirtschaftlichen Erfolg und fühlen uns dieser Branche verpflichtet.

Neben einschneidenden steuerlichen Änderungen wie beispielsweise die Registrierkassenpflicht oder die Erhöhung der Umsatzsteuer auf 13% sind Hoteliers und Gastronomen mit zahlreichen betriebswirtschaftlichen aber auch administrativen und organisatorischen Herausforderungen konfrontiert. Wir helfen Ihnen die bürokratischen Hürden zu meistern.

Unsere Berater von at inn stehen Ihnen dabei mit fundiertem Branchenwissen gepaart mit pragmatischen Lösungen zur Seite. Vor allem durch eine unkomplizierte und zielgerichtete Kommunikation sollen Sie von unserer Expertise profitieren.

Unsere Leistungen

Als Ihr Partner übernehmen wir alle steuerrechtlichen Angelegenheiten, von der Vertretung vor den Abgabenbehörden bis hin zur Lösung steuer- und abgabenrechtlicher Probleme wie insbesondere:

  • Einzelaufzeichnungs- und Belegerteilungspflicht – Registrierkassenpflicht
  • Aufteilung von pauschalen Entgelten bei Beherbergung und Verköstigung
  • Vermittlungs- vs. Besorgungsleistungen bei Skiliftkartenverkauf durch Hotels
  • Steuerliche Regelungen für Aushilfskräfte
  • Steueroptimale Gestaltung von Betriebsübergaben
  • Gaststättenpauschalierung
  • Steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Speziallösungen

Selbstverständlich übernehmen wir für Sie alle sonstigen Leistungen in Zusammenhang mit der laufenden Steuerberatung, wie Buchhaltung, Personalverrechnung, Erstellung von Einnahmen-Ausgaben Rechnungen, Erstellung des Jahresabschlusses, Erstellung und Einreichung der Steuererklärungen sowie die ganzheitliche steuerliche Beratung und Vertretung.

Dynamische Investitionsrechnungen

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung und können für Sie eine dynamische Investitionsrechnung für Ihr Investitionsprojekt erstellen. Speziell für das haben wir unser at Planungstool entwickelt, welches es uns ermöglicht die entscheidungsrelevanten Informationen zielgerichtet aufzuarbeiten und so unseren Kunden somit eine Entscheidungshilfe in die Hand zu geben, die neben den Auswirkungen auf den Erfolg auch die Aspekte der Finanzierung und Liquidität mitberücksichtigt.

Wir erstellen für Sie eine umfassende Investitionsrechnung als Entscheidungsgrundlage. Unsere Investitionsrechnung erhalten Sie in Form eines Berichts, in welchem neben den Ergebnissen auch die angenommenen Parameter entsprechend erläutert werden.

Weitere Branchenlösungen

Ein zielgerichteter Informationsfluss und die übersichtliche Aufarbeitung des Datenmaterials sind im täglichen Tätigkeitsumfeld erforderlich, um den Überblick zu wahren und die Basis für Ihre Entscheidungen zu schaffen. Wir unterstützen Sie dabei mit der für Sie passenden Leistung. Dies reicht von der Erstellung, Unterstützung sowie Beratung in Zusammenhang folgender Bereiche:

  • Lang- und kurzfristige Planungsrechnungen (zB einfache Business Pläne bis zu komplexen integrierten Planungsrechnungen)
  • Finanzierungsoptimierungen und Liquiditätsplanungen
  • Soll-Ist Vergleiche
  • Kalkulationen (zB Rohaufschlagskalkulation, Wareneinsatzkalkulation)
  • Benchmark-Analysen (Branchenvergleichszahlen)
  • Gängigkeitsanalysen Ihrer Produkte
  • Unterstützung bei der Optimierung der Personalkosten (zB Analyse von Überstunden)
  • Umsetzung und Durchführung der Inventur

Die durch die Einführung einer Registrierkasse zwangsläufig gesammelten Daten können wir uns zu Nutze machen und in laufende Analysen und Auswertungen verarbeiten, damit auch Sie von den Informationen profitieren. Dabei können wir für Sie Analysen der Umschlagshäufigkeiten Ihrer Produkte, die Ermittlung der optimalen Bestellmenge oder Wareneinsatzberechnungen für die Preisgestaltung durchführen. Darüber hinaus stehen wir Ihnen bei der Gestaltung und Umsetzung der Inventur beratend zur Seite und können Ihnen bei Bedarf Analysen über Schwund oder der Haltbarkeiten Ihrer Produkte erstellen.

Unsere monatlichen oder jährlichen Analysen unterstützen Sie bei der Planung und Steuerung Ihres Betriebes. Unsere Berater programmieren für Sie mittels Visual Basic for Applications (VBA) individuelle Analysetools, zugeschnitten auf Ihre Anforderungen und Bedürfnisse. Diese Tools basieren auf MS Excel, wodurch für Sie keine gesonderte Anschaffung einer neuen Software erforderlich ist – ganz gemäß unserem Fair Pricing Model tragen Sie nur mehr die Kosten für die auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte, individuelle Beratung und Programmierung.